Projekt ohne Drittmittelfinanzierung

Indirekt beheizter Biomassevergaser zur Kraft-Wärme-Kopplung


Details zum Projekt
Projektlaufzeit: 05/199804/2002


Zusammenfassung
Im Rahmen des Projektes wurde ein indirekt beheizter Festbettreaktor für die Vergasung feuchter Biomasse,
vornehmlich Holz, entworfen und gefertigt. Ziel der Untersuchungen ist es, unter Ausnutzung des in der
Biomasse enthaltenen Wassers ein mittelcalorisches Synthesegas zur Nutzung mittels Gasmotoren zur
Verfügung zu stellen.
Derzeit befindet sich die Anlage im Stadium des Aufbaus am Standort.


Projektleitung


Weitere Projektbeteiligte

Zuletzt aktualisiert 2017-11-07 um 13:39