Report
Verbundvorhaben "HELENE" - Hocheffiziente, langlebige und kompakte Leistungselektronik auf GaN-Basis für die Elektromobilität der Zukunft: Projektabschlussbericht: Teilvorhaben der Universität Kassel/KDEE-EVS: Entwicklung innovativer Bordnetzwandler auf GaN-Basis




Publication Details
Authors:
Pfeiffer, J.; Facanha de Oliveira, E.; Sprunck, S.
Place:
Karlsruhe
Publication year:
2020

Abstract

Die vom Fachgebiet Elektrische Energieversorgungssysteme (EVS) am Kompetenzzentrum für Dezentrale  
Elektrische Energieversorgungstechnik (KDEE) der Universität Kassel durchgeführten und in diesem Bericht vorgestellten Arbeiten haben einen Beitrag zum Verbundvorhaben
„Hocheffiziente, langlebige und kompakte Leistungselektronik auf GaN-Basis für
die Elektromobilität der Zukunft“ (HELENE) geleistet. Ziel des Gesamtvorhabens war die Untersuchung der Einsatzfähigkeit, die Bewertung und Demonstration von 
Gewichts-und Volumenvorteilen sowie die Kostenentwicklung, die sich durch die Nutzung von GaN-Halbleitern in leistungselektronischen Wandlern für die Automobilindustrie ergeben.



Die Universität Kassel stellte dabei umfassende Recherchen zu
möglichen Topologien an, untersuchte  verschiedene Halbleiter bezüglich ihrer Verluste, entwickelte geeignete magnetische Bauelemente und   Konzepte, wie ein GaN-basierter Konverter kühlungs-und  volumenoptimiert aufgebaut werden kann. Die 
als optimal identifizierte
Topologie wurde zunächst in einem Funktionsmuster mit SiC-und Si-Halbleitern
validiert und anschließend in einem Demonstrator mit kompletter GaN-Bestückung hinsichtlich Kompaktheit optimiert.



Authors/Editors

Last updated on 2021-08-09 at 10:50